Kondenstrockner AEG T71275AC

Vorteile des Kondenstrockner AEG T71275AC

Da es sich um einen Kondensationstrockner handelt, genügt eine einfache Steckdose. Damit eignet sich der Trockner für jeden Haushalt, unabhängig von irgendwelchen Platzfragen. Das Fassungsvermögen ist mit 7kg relativ groß, sodass die Maschine auch in größeren Haushalten zum Einsatz kommen kann. Größte Flexibilität ist dadurch gewährleistet, dass es elektronisch zu steuernde Programme gibt. Damit kann für die Kleidung jeweils das geeignete Programm gewählt werden. Das Gerät zeigt dann sofort an, wie lange für den Trocknungsvorgang voraussichtlich gewartet werden muss. Damit ist Planungssicherheit auch dann gewährleistet, wenn das Kleidungsstück schnell benötigt wird. Ein weiteres Highlight ist die Reversierautomatik, die dazu führt, dass die Drehrichtung der Trommel immer wieder verändert wird. Die Reinigung des Trockners gestaltet sich einfach, da die Anzeige immer leuchtet, wenn etwas zu tun ist. Es muss also nicht in Eigeninitiative geprüft werden, ob das Wasser zu leeren ist oder das Sieb. Immer dann, wenn eine Anzeige erscheint, ist dieser Arbeitsschritt gefragt. Ideal ist, dass das Gerät sehr leise arbeitet und damit der Standort relativ frei gewählt werden kann. Insbesondere in Wohnungen, in denen der Platz beschränkt ist, kann dieser Trockner aufgrund seiner geringen Lautstärke immer einen geeigneten Platz finden. Qualitativ überzeugt das Gerät durch eine hochwertige Verarbeitung und ein schickes Design.

Zum Kondenstrocker-Test

Nachteile des Kondenstrockner AEG T71275AC

Echte Nachteile lassen sich kaum feststellen. Teilweise wird der Trocknungsvorgang bemängelt. Das liegt jedoch immer an der gewählten Einstellung. Wer einen Sparmodus wählt, kann nicht erwarten, dass die Wäsche innerhalb von kurzer Zeit komplett trocken ist. Es handelt sich also eher um Bedienungsfehler als um Nachteile. Deshalb sollte die umfangreiche Anleitung gelesen werden, bevor die Maschine zum Einsatz kommt. Dort werden die verschiedenen Funktionen anschaulich beschrieben, sodass jeder Nutzer genau weiß, welches Programm zu welchem Ergebnis führt. Dann überzeugt auch die Trocknungsleistung, die bei einem solchen Gerät natürlich im Vordergrund steht.